FAQ

Die drei Abo-Varianten sind nicht verlinkt, da ist nix zum Anklicken.
Was soll ich tun?

Das kommt vor, wenn die Anmelde-Schritte durcheinander geraten. Das "Mitgliedschaft" in der Menüzeile ist nur zum Einstieg für Neulinge gedacht und führt zu den zwei Erstanmeldeschritten. Wenn es zwischenzeitlich (also nach der Anmeldung) gedrückt wird, erscheinen daher nur die Abo-Vorschläge, aber nicht die Buttons für die Weiterleitung zum Überweisungssystem. Daher:
1. Bitte mit Mailadresse und Passwort einloggen.
2. Auf "Reportage" oder "Interview" klicken, danach bei einem der Artikel auf "mehr", und die Abo-Buttons sollten automatisch auftauchen.

Warum kann ich nicht mit Paypal überweisen?
Auch dieses Bezahlsystem stand zur Option, aber ich habe mich am Ende für die sehr renommierte Bezahlvariante SOFORT entschieden. Ein Direktüberweisungssystem, das ohne Registrierung schnell, bedienungsfreundlich und vor allem vertrauenswürdig ist. Deshalb kooperieren auch zahlreiche große Firmen wie u. a. Siemens, Ikea, Bipa, Mediaamarkt oder Tui mit diesem Online-Modell.
Bei Paypal dauert der Anmeldevorgang länger (mehr Daten erforderlich), und eine Registrierung bei Paypal ist Bedingung. In der Testphase hat sich gezeigt: Das wollen viele nicht.

Ich will nicht über einen Drittanbieter überweisen. Geht das nicht auch direkt?
Natürlich, es muss immer eine Lösung geben. Vorerst: Die wichtigsten Fragen zum verwendeten System beantwortet SOFORT-Partner Raiffeisen hier sehr ausführlich.
Dennoch ist es selbstverständlich möglich, es online direkt über die eigene Bank oder gar mit dem guten alten Zahlschein zu erledigen. Dazu nur folgende Hinweise.
1. Die Freischaltung erfolgt in diesem Fall natürlich nicht automatisch, sondern wird von mir händisch durchgeführt. Daher kann es bis zum Zugang ein bisserl dauern.
2. Bitte bei Verwendungszweck die Mailadresse, mit der Sie sich registriert haben, angeben. Damit ich Sie zuorden kann.
3. Bitte eine kurze Mail an mich, für welche der drei Abo-Varianten Sie sich entschieden haben. Das erleichtert mir die Verwaltung.
4. Meine Daten:
Raiffeisenbank Wien/NÖ, BLZ: 32000, Kontonummer: 11999513
IBAN: AT463 200 000 011 999 513, BIC: RLNWATWW

Warum gibt es keine Suchfunktion?
Für die sah ich als Solist zu Beginn keine Notwendigkeit. Da gab es bei der Programmierung andere Prioritäten. Im Laufe des Jahres wird aber mit Sicherheit eine Suchfunktion dazu kommen..

Warum gibt es kein Schnupper-Abo?
Da war ich bei der Entwicklung des Projekts vorerst reflexartig dagegen, weil ich noch mehr Bürokratie und Verwaltung gefürchtet habe. Erst später habe ich das Argument entwickelt, dass potenzielle AbonenntInnen leicht herausfinden können, was sie stilistisch erwartet. Wer meinen Namen (allenfalls in Kombination mit Kolumne, Gedanken, Kurier, Standard, ...) googelt, kann sich schnell ein Bild über meine Arbeit machen. Außerdem finde ich ehrlicherweise einen Monatspreis von fünf Euro sehr fair und kein allzu großes finanzielles Risiko. @phackerwalton hat das auf Twitter sehr nett formuliert: "Der @MHufnagl wagt etwas, das sehr interessant klingt und weniger kostet als ein Großer Brauner im Landtmann." Und dennoch: wenn ich das Gefühl bekomme, dass die Zahl jener, die unbedingt schnuppern wollen, offensichtlich wächst, werde ich natürlich über eine Veränderung nachdenken.

Wie viele Texte dürfen sich AbonnentInnen im Monat erwarten?
Das ist eine besonders schwierige Frage. Natürlich will ich so viel wie möglich schreiben, mir auch immer wieder überraschende Zugänge zu Themen überlegen. Aber ich kann den gesamten Aufwand als Einzelkämpfer noch schwer einschätzen. Zumal ich auch die gesamte Verwaltung alleine machen muss. Da ist noch viel Unsicherherheit. Aber sagen wir einmal so: Mein ambitionierter Plan sieht vier bis fünf Kolumnen, vier bis fünf Kommentare, drei bis vier Reportagen und drei bis vier (große) Interviews vor. Also ingesamt rund 15 bis 20 Texte plus das täglich befüllte Tagebuch. Ich hoffe, dass sich das mit meinem Qualitätsanspruch und mit der inhaltlichen Erwartungshaltung der Leserinnen und Leser gut ausgeht.

 

Abo

AbonnentIn werden um
4,33€ / Monat

Täglich alle Einträge in voller Länge.

» AbonnentIn werden

Termine

7. Dezember 2017, 20 Uhr

Paaradox in Klo'burg I

"Du machst mich wahnsinnig" war früher einmal ganz anders gemeint
Live auf der Bühne: Das Kolumnisten ...
mehr

8. Dezember 2017, 20 Uhr

Paaradox in Klo'burg II

"Du machst mich wahnsinnig" war früher einmal ganz anders gemeint
Live auf der Bühne: Das Kolumnisten ...
mehr

12. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Mannsbilder im Studio Akzent

Das Solo-Programm über das Phänomen Mann
Vier Jahre lang habe ich für das Ma ...
mehr

2. Februar 2018, 19.30 Uhr

Mannsbilder im Studio Akzent

Das Solo-Programm über das Phänomen Mann
Vier Jahre lang habe ich für das Ma ...
mehr

4. März 2018, 19 Uhr

Mannsbilder im CasaNova

Das Solo-Programm über das Phänomen Mann
Vier Jahre lang habe ich für das Ma ...
mehr

7. März 2018, 19.30 Uhr

Mannsbilder in Graz

Das Solo-Programm über das Phänomen Mann
Vier Jahre lang habe ich für das Ma ...
mehr

25. April 2018, 19.30 Uhr

Mannsbilder in Gmunden

Das Solo-Programm über das Phänomen Mann
Vier Jahre lang habe ich für das Ma ...
mehr

Copyright © 2017 Michael Hufnagl.